Zur Top-Navigation springen Zur Seitennavigation springen Zur Hauptinhalt springen Zur Fußnavigation springen

13. Tag des freien Berufsbetreuers

11.-12. November 2022

Der Countdown läuft!

Tage bis zur Reform des Betreuungsrechts

 

 

Programm ausführlich:

Freitag, 11. November 2022

10:00 Uhr Eröffnung
Walter Klitschka, 1. Vorsitzender des BVfB

10:15 Uhr Grußwort
Annette Schnellenbach,
Referatsleiterin Betreuungsrecht im BMJ

10:45 Uhr Inklusion und rechtliche Betreuung
Prof. Dr. Bernd Ahrbeck, Professor für Psychoanalytische Pädagogik an der International Psychoanalytic University Berlin

11:30 Uhr Kaffeepause

12:00 Uhr Podiumsdiskussion mit anschließender offener Diskussion - Wie passen Inklusion und rechtliche Betreuung zusammen?
Prof. Dr. Bernd Ahrbeck, Walter Klitschka u.w.
Moderation: Gerhard Schröder vom Deutschlandradio

13:00 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Blauer HImmel oder dunkle Wolken am Horizont - Wie gelingt ab 2023 die Zusammenarbeit?
Dr. Phillip Kersting, Betreuungsrichter am Amtsgericht Elmshorn

14:45 Uhr Betreust du noch oder lebst du schon? - Wie man auch nach 2023 noch ein Privatleben als Berufsbetreuer:in haben kann
Klaus Bobisch - Geschäftsführer des BVfB

15:15 Uhr Kaffeepause

16:00 Uhr Podiumsdiskussion mit anschließender offener Diskussion - Workaholic oder Betreuung light? Wie organisieren wir uns ab 2023?
Dr. Phillip Kersting, Klaus Bobisch, Walter Klitschka u.w.
Moderation: Gerhard Schröder

18:00 Uhr Abendessen

Samstag, 12. November 2022

09:15 Uhr Eröffnung
Gerhard Schröder, Moderation

Kurzreferate zum Themenbereich: „Meine Registrierung als Berufsbetreuer*in

09:30 Uhr: Leiter einer Betreuungsbehörde Holger Marx, LK Mainz-Bingen

09:45 Uhr: Berufsbetreuer:in Walter Klitschka

10:00 Uhr: Versicherungen Andreas Möbius, VGA GmbH

10:15 Uhr: Weiterbilder zum SachKundeNachWeis Uwe Fillsack, BetreuerInnen-Weiterbildung

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr Podiumsdiskussion mit anschließender offener Diskussion - Sachkunde? Wird die Regierungsverordnung den Qualitätsanforderungen an den Beruf gerecht?
Moderation: Gerhard Schröder

12:30 Uhr Schlusswort

13:00 Uhr Mittagessen und Ende der Veranstaltung

 

 

BVfB e.V.

Logo BVfB 120x160

Kompetenz an Ihrer Seite

  0180 2001896*
  0800 1901009
  

* 0,06 € pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobil kann höher sein