Zur Top-Navigation springen Zur Seitennavigation springen Zur Hauptinhalt springen Zur Fußnavigation springen

Mitgliederversammlung 2022

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des BVfB

am Donnerstag, den  10. November 2022 um 18:00 Uhr findet im Tagungshotel ***Superior Bildungszentrum Erkner, Seestraße 39, 15537 Erkner b. Berlin die Mitgliederversammlung des BVfB statt, zu der wir Sie gerne einladen möchten.

Da sehr viele Mitglieder am Tag des freien Berufsbetreuers (s. u.) teilnehmen und bereits am Vortag anreisen, wurde auch in diesem Jahr die Mitgliederver­sammlung auf den Donnerstag terminiert, um durch die zeitliche Entzerrung mehr Platz für persönliche Erfahrungsaustausche zu bieten.

Der Vorstand des BVfB e.V. schlägt nachstehende Tagesordnung für die Mitgliederver­sammlung vor:

  1. Begrüßung
    Festlegung der Versammlungsleitung
  2. Feststellung der fristgerechten Ladung
  3. Feststellung der endgültigen Tagesordnung
  4. Genehmigung Protokoll der Mitgliederversammlung 2021
  5. Tätigkeitsbericht des Vorstandes
  6. Bericht des Schatzmeisters zum Geschäftsjahr 2021
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Aussprache zu den Berichten
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Vorstellung der Kandidaten für die Wahlen
  11. Wahlen zum geschäftsführenden Vorstand & Schatzmeisterin
  12. Wahl der Beisitzer
  13. Wahl der Kassenprüfer
  14. Beratung und Verabschiedung des Haushaltsplanes 2023
  15. Beratung und Verabschiedung von Anträgen
  16. Verschiedenes   

Anträge der Mitglieder an die Mitgliederversammlung müssen dem Vorstand bis zum 12. Oktober 2022 vorliegen. Nach Ablauf dieser Frist werden Ihnen die zu beratenden Anträge in einem Mitgliederbrief zur Kenntnis gegeben. Bis zum 26. Oktober 2022 können Ergänzungsanträge zur Tagesordnung beantragt werden. Richten Sie diese bitte schriftlich an die folgende Adresse - BVfB e.V. Servicegeschäftsstelle, Sachsendorfer Str. 7, 03051 Cottbus oder per E-Mail an

 

13. Tag des freien Berufsbetreuers

Traditionell findet im November auch wieder der Tag der freien Berufsbetreuer statt; in diesem Jahr am 11. und 12. November 2022. Auch hierzu möchten wir Sie herzlich einladen;  auch diese Veranstaltung wird als Präsenz-und Hybridveranstaltung geplant.

 Wir haben die Veranstaltung unter das Motto gestellt:

Reform 2023 - Theorie und Praxis

Im zweiten Teil am Samstag werden wir uns mit der Registrierung als Berufsbetreuer:in auseinandersetzen. Dazu werden verschiedene Kurzreferate gehalten und Sie haben im Anschluss die Möglichkeit in einer offenen Diskussion um Fragen zu stellen.

Das komplette Programm sowie die Anmeldeunterlagen sind hier abrufbar.